Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Gloria Blau am 18.11.2021 in der Reformierten Kirche Burgstraße 8 in Hann.Münden

Die Veranstaltung wird unter 2G Kriterien durchgeführt

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene möglich

Beginn: 18:30, Einlass: 18:00

 

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spenden für das Hospiz Hann. Münden gebeten.

 

 

Gloria Blau ist wild und verletzlich zugleich. Ein Ausnahmetalent mit strahlender Präsenz, einer einzigartigen Stimme und zielsicheren deutschen Texten, die im Kopf bleiben und aufwühlen. Wie selbstverständlich mischt sie Soul, Pop und Chanson und entführt ihre Zuhörer dadurch in ihre ganz eigene Welt aus Worten und Melodien. Gloria Blau meint es ernst. Sie hat etwas zu sagen und ist gekommen, um zu bleiben. Im Frühjahr 2020 veröffentlicht sie ihre Akustik-EP “Wenn es dunkel bleibt”, die sie der Trauer um ihren verstorbenen Bruder widmet. Auf sehr ehrliche und nahe Art und Weise zeigt sie durch ihre Lieder, dass man mit Mut und Verletzlichkeit jeden Schicksalsschlag in etwas sehr Wertvolles verwandeln kann. „Das wird nicht besser mit der Zeit, aber ich werde besser werden“, stellt sie fest, und macht damit Hoffnung darauf, dass auch die dunkelsten Zeiten nicht für immer dauern. Zusätzlich geht sie im März 2020 auf gleichnamige Tour, und bringt einen Gedichtband und eine “Survival Box” raus.